<b>Continuous Improvement Engineer (m/w/d) Lebensmittelindustrie</b>

Erfurt

Continuous Improvement Engineer (m/w/d) Lebensmittelindustrie
Referenznummer 6277

Zum Online-Formular

Sie schöpfen gerne die Möglichkeiten der Technik aus, um eine beständige Verbesserung zu erreichen? Dabei verlassen Sie sich auf Ihr Prozess­gespür, Ihre Sorgfalt und Ihren besonnenen Umgang mit neuen Herausforderungen? Mit ausgeprägtem Kommunikations­geschick können Sie andere leicht von Ihren Ideen und Zielen begeistern? Dann unterstützen Sie uns als 

Dank Ihnen sind wir bestens aufgestellt | Ihre Aufgaben

  • Mit Know-how und Weitsicht etablieren Sie Continuous-Improvement-Prinzipien (CI) in unserem Werk und führen gezielt spezifische CI-Tools aus.
  • Dazu gehören das passgenaue Vermitteln von CI-Methoden, das Durchführen entsprechender Workshops sowie das Implementieren von Standards mit SDCA / PDCA.
  • Ebenso versiert coachen Sie unsere Mitarbeiter am Shopfloor, begleiten interne CI-Audits und leiten konkrete Maßnahmen für das Werk ab.
  • Weiterhin stehen der Aufbau und die Pflege eines durchgängigen Kenn­zahlen­systems zur Ermittlung der Werks-Performance auf Ihrer Agenda.
  • Ihr Blick für Details kommt zum Tragen, wenn es um das Identifizieren und Bewerten von Verbesserungs­potenzialen geht – hierfür analysieren Sie Daten und bereiten sie auf.
  • Nicht zuletzt wissen wir das Ableiten, Initiieren und Managen von Optimierungs­maßnahmen und Optimierungs­projekten bei Ihnen in den besten Händen.

Passt zu uns | Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, idealerweise mit dem Schwerpunkt Lebensmittel­technik
  • In jedem Fall eine berufs­begleitende Weiterbildung: Techniker, Technologe, Fachkaufmann etc.
  • Mehrjährige einschlägige Berufspraxis, Erfahrung im Change-Management und Projekt­management von Vorteil
  • Routiniert im Umgang mit MS Office, SAP und modernen Kommunikations­mitteln
  • Hohe Affinität zum Themen­feld der Digitalisierung
  • Deutsch fließend, Englisch gut in Wort und Schrift
Überzeugt ganz sicher | Unser Angebot

  • Wir wissen Ihren Einsatz zu schätzen und belohnen ihn mit einer tariflichen Bezahlung inklusive Weihnachts- und Urlaubs­geld sowie einer betrieblichen Alters­vorsorge.
  • Für den optimalen Ausgleich dürfen Sie mit 30 Tagen Urlaub rechnen.
  • Wir denken heute schon an Ihre Zukunft und bieten Ihnen vielfältige Weiterbildungs­möglich­keiten, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Können wir Sie für diesen Job und unser Unternehmen begeistern? Falls ja, senden Sie uns einfach Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Referenznummer.

Wir möchten Ihren Weg zu uns so einfach wie möglich gestalten. Deshalb freuen wir uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser Online-Formular. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten / gleichgestellten Menschen.

Freuen Sie sich auf eine Unternehmenskultur, in der Sie als Mensch zählen. Das heißt konkret, dass wir viel Wert auf einen familiären Umgang legen.

Die größte deutsche Molkereigenossenschaft verarbeitet mit rund 6.600 Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland, den Niederlanden und weiteren internationalen Hubs Milch zu Lebensmitteln höchster Qualität. Das Produktportfolio reicht von Käse, Molkereiprodukten und Ingredients über Babynahrung, Eis und Molkenprodukte bis hin zu veganen Produkten. Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas, Alete bewusst und Humana genießen bei Verbrauchern im In- und Ausland großes Vertrauen und machen das Unternehmen zur festen Größe in seinen Heimat- und ausgewählten Zielmärkten rund um den Globus. Als einer der größten Lieferanten des deutschen Lebensmitteleinzelhandels und mit einem Umsatz von 5,5 Milliarden Euro gehört die DMK Group europaweit zu den führenden Unternehmen der Ernährungswirtschaft.

Zum Online-Formular

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Duygu Seval Yeni
DMK Deutsches Milchkontor GmbH
Maria-Cunitz-Straße 5
28199 Bremen, Deutschland
Tel.: +49 421 243 26585
Duygu.Seval.Yeni@dmk.de