Nach oben

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Lebensmittelrecht / Qualitätsmanagement – Lebensmittelindustrie

Qualitätsmanagement

Start:

Arbeitszeit:
Vollzeit

Befristung:
Nein

Über uns

Wir, DMK Baby kümmern uns mit unseren Marken Humana und Alete – weltweit – um die Ernährungsbedürfnisse von Babys mit qualitativ hochwertigen Produkten von kontrollierter und zertifizierter Qualität aus Deutschland, hergestellt im Einklang mit der Natur.
DMK Baby ist Teil der DMK Group, Deutschlands größter Molkereigenossenschaft.

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

Joana Franke

Personalabteilung

DMK Deutsches Milchkontor GmbH
Industriestraße 27
27404 Zeven, Deutschland

Oder nutzen Sie das Online-Formular:

Zum Online-Formular >

Kurzbeschreibung

Für unseren Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Qualitätsmanagement einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Lebensmittelrecht / Qualitätsmanagement – Lebensmittelindustrie.

Ihre Tätigkeit

  • Mit einem geschulten Blick für Details prüfen Sie Etiketten, Layouts und Unterlagen auf ihre Legal-Compliance.
  • Ebenso versiert beraten Sie unsere Fachabteilungen rund um das Festlegen von Produkt-Claims.
  • Gemeinsam mit unserer Produktentwicklung und dem Marketing-Team nehmen Sie außerdem Deklarationen unter die Lupe.
  • Wir setzen weiterhin auf Ihre aktive Gremienarbeit (Diätverband) sowie darauf, dass Sie alle lebensmittelrechtlichen Entwicklungen und Trends aufmerksam im Blick haben, auch international.
  • Souverän kümmern Sie sich um Kundenanfragen und behördliche Beanstandungen im Themenfeld Lebensmittelrecht, Sie bearbeiten diese Vorgänge sorgsam von A bis Z.
  • Nicht zuletzt stehen das Kontrollieren und Abstimmen von Fertigwaren-Spezifikationen auf Ihrer Agenda, auch hier agieren Sie im engen Zusammenschluss mit der Produktentwicklung. 

Unsere Voraussetzungen

  • Erfolgreiches Studium der Lebensmitteltechnologie, Ökotrophologie, Lebensmittelchemie oder eine vergleichbare Ausbildung sowie erste einschlägige Berufspraxis im oben genannten Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Lebensmittelrecht, idealerweise Erfahrung in den Fachgebieten Diätetik, Babynahrung, Nutritional Supplements und FSMP
  • Vertraut mit allen aktuellen Entwicklungen im Sektor der Lebensmittelkennzeichnung
  • Routiniert im Umgang mit MS Office, SAP-Know-how von Vorteil
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift

Sie sind an dieser beruflichen Aufgabe in unserem zukunftsorientierten und modernen Unternehmen interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten/gleichgestellten Menschen.

Stellenangebot weiterleiten

Name des Absenders
E-Mail-Adresse des Absenders
Name des Empfängers
E-Mail-Adresse des Empfängers
Persönliche Nachricht hinzufügen (optional)