Nach oben

Ausbildung zum Milchwirtschaftlichen Laboranten (w/m/d)

Referenznummer 5416

<b>Ausbildung zum Milchwirtschaftlichen Laboranten (w/m/d)</b>
Haben Sie Lust auf einen vielseitigen Karrierestart, bei dem Sie fundiertes Know-how aus der Welt der Lebensmittel sammeln und spannende Herausforderungen meistern? Als Teamplayer gehen Sie offen auf andere zu und treffen dabei immer den richtigen Ton? Dann verstärken Sie uns und starten Sie zum 01.08.2023 Ihre

Ausbildung zum Milchwirtschaftlichen Laboranten (w/m/d)

Referenznummer 5416

Dank Ihnen sind wir bestens aufgestellt | Ihre Aufgaben

  • In 3 Jahren zeigen wir Ihnen, wie Sie chemische, physikalische und mikrobiologische Untersuchungen an Milchprodukten durchführen – und damit die verschiedenen Produktionsschritte absichern.
  • Sie lernen, wie Sie Proben nehmen, wie Sie diese mit modernem Labor-Equipment eingehend analysieren und Ihre Erkenntnisse dokumentarisch festhalten.
  • Auch in Bezug auf Zusatzstoffe und Verpackungsmaterialien ist Ihr kontrollierender Blick gefragt, denn schließlich sorgen Sie für eine gleichbleibend hohe Qualität.
  • Im Bereich der Umfeld-Analytik vermitteln wir Ihnen, was Sie zu den Elementen Wasser und Luft wissen müssen, wie Reinigungsmittel im Detail wirken und warum der Faktor Hygiene so wichtig ist.
  • Der Unterricht an der Berufsschule macht Sie fit darin, lebendige Systeme im Detail nachzuweisen – außerdem erfahren Sie, wie man Daten erfasst und Herstellungsprozesse optimal organisiert.
  • Nicht zuletzt begegnen Sie im praktischen Part verschiedensten Geräten und EDV-Anlagen sowie den Geheimnissen sensorischer Prüfungen.

Passt zu uns | Ihr Profil

  • Sehr guter Hauptschulabschluss oder ein guter Realschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik sowie im Bereich der Naturwissenschaften: Biologie, Chemie etc.
  • Von Vorteil: Erfahrungswerte aus einem Ehrenamt bzw. sozialen Engagement
  • Aufgeschlossene, selbstbewusste und kommunikationsstarke Persönlichkeit

Überzeugt ganz sicher | Unser Angebot

  • In den ersten Tagen geht es für Sie direkt spannend los – mit unserer Start-Up-Veranstaltung für alle Azubis – so lernen Sie nicht nur Ihre Mitstreiter/-innen, sondern auch unsere Unternehmenskultur kennen.
  • Während Ihrer Ausbildung unterstützen wir Sie finanziell rund um Schulbücher, andere Lernmittel sowie bei längeren Fahrtwegen. Und nach Ihrem Abschluss werden Sie für mindestens 12 Monate an einem unserer Standorte übernommen, Hand drauf!
Sie wollen zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen? Dann starten Sie mit Ihrer Ausbildung bei uns durch. Wir sind gespannt darauf, von Ihnen zu hören.

Wir möchten Ihren Weg zu uns so einfach wie möglich gestalten. Deshalb freuen wir uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser Online-Formular. Natürlich nehmen wir Ihre Unterlagen aber auch gerne per E-Mail oder über den klassischen Postweg entgegen.

Freuen Sie sich auf eine Unternehmenskultur, in der Sie als Mensch zählen. Das heißt konkret, dass wir viel Wert auf einen familiären Umgang legen.

Bewerbungen von schwerbehinderten/gleichgestellten Menschen begrüßen wir ausdrücklich.

In dieser besonderen Zeit läuft vieles anders, als wir es gewohnt sind. Eines aber bleibt gleich: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und den persönlichen Kontakt mit Ihnen – natürlich unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen. Gemeinsam wollen wir den Blick in Richtung Zukunft lenken, um gestärkt aus dieser Situation zu gehen.
Die DMK Group, Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, versorgt den Einzelhandel und die Industrie mit hochqualitativen Molkereiprodukten. Ob Joghurt, Käse, Eis oder Babynahrung – wir produzieren nach modernsten Standards und holen das Beste aus der Milch. Mit Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas, Alete bewusst und Humana sind wir in Supermärkten auf der ganzen Welt vertreten.
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Julia Busch
DMK Deutsches Milchkontor GmbH
Industriestraße 27
27404 Zeven, Deutschland
Tel.: +49 4281 / 72 – 57 260
julia.busch@dmk.de

Stellenangebot weiterleiten

Name des Absenders
E-Mail-Adresse des Absenders
Name des Empfängers
E-Mail-Adresse des Empfängers
Persönliche Nachricht hinzufügen (optional)