Nach oben

20.08.2021

Öffentlicher regionaler Warenrückruf: GUT&GÜNSTIG Gratinkäse würzig, 46,5 % Fett i. Tr., gerieben, 250g Beutel

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Group den Artikel GUT&GÜNSTIG Gratinkäse würzig, 46,5 % Fett i. Tr., gerieben, 250g Beutel mit MHD 12.10.2021 und dem Identitätskennzeichen DE-NI 086 EG zurück. Verkauft wurde die betroffene Produktionscharge auf regionaler Ebene vorwiegend bei EDEKA und Marktkauf in Teilen von Hessen und Thüringen sowie in angrenzenden Gebieten von Süd-Niedersachsen und dem östlichen Nordrhein-Westfalen.
Bremen, 20. August 2021.
Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Deutsches Milchkontor GmbH, kurz DMK Group, den Artikel
GUT&GÜNSTIG Gratinkäse würzig, 46,5 % Fett i. Tr., gerieben, 250g Beutel mit Mindesthaltbarkeitsdatum 12.10.2021 (siehe Aufdruck auf der Verpackungsrückseite) und dem Identitätskennzeichen DE-NI 086 EG zurück. Verkauft wurde die betroffene Produktionscharge auf regionaler Ebene vorwiegend bei EDEKA und Marktkauf in Teilen von Hessen und Thüringen sowie in angrenzenden Gebieten von Süd-Niedersachsen und dem östlichen Nordrhein-Westfalen.

Bei dem Rückruf handelt es sich um eine rein vorsorgliche Maßnahme: In der betroffenen Charge können sich in einzelnen Beuteln kleine Plastikteilchen (schwarz und leicht erkennbar) im Produkt befinden, von denen beim Verzehr eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht völlig ausgeschlossen werden kann. 

Die bei unseren Handelspartnern noch vorliegende Ware wurde bereits aus dem Handel genommen. Artikel mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.

Verbraucher, die den aufgeführten Artikel mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihrer Einkaufsstätte. 

Verbraucheranfragen beantwortet der DMK-Kundenservice telefonisch unter 0251 26567371 oder per E-Mail unter info@dmk.de.