Nach oben

Pressemitteilungen

DMK Group setzt mit MILRAM weiter auf den Norden

Start mit neuem TV-Spot „Liebe“ ins Jahr 2020

< Zurück zur Übersicht
Bremen, 19. Dezember 2019
Die DMK Group treibt im Jahr 2020 die Emotionalisierung ihrer Marke MILRAM weiter voran. Nachdem in diesem Jahr mit neuen Produktkonzepten vor allem die jüngeren Zielgruppen im Rahmen von Marketingkampagnen über Social Media, Influencer, Online- und Video-Ads angesprochen wurden, startet das neue Jahr mit TV-Unterstützung und dem Fokus auf die Käseklassiker von MILRAM.

Unter dem neuen Leitgedanken „Frisch verliebt in den Norden“ bringt die Marke zum Jahresstart einen neuen TV-Spot einer breit angelegten Kampagne ins deutsche Fernsehen. Spielerisch und doch unmissverständlich zeigt der Spot, was man – gerade auch als Käsefan – am Norden so richtig mag. „Diese schnörkellose Art des Nordens im Allgemeinen und die der MILRAM Käsespezialitäten im Besonderen liegt unserer Zielgruppe am Herzen, denn diese versprechen echten Geschmack ganz ohne Schnick Schnack“ erklärt Nicole Peiler, Marketing Director Brand Retail. „Der Spot ist ein wichtiger Baustein in unserer Kommunikationsstrategie, die, kontinuierlich verfolgt, MILRAM Profil verleihen wird“.

Deshalb soll mit dem neuen Spot „Liebe“ vor allem für die Klassiker Müritzer, Benjamin und Küstenkäse diese Haltung transportiert werden. Auch auf der überarbeiteten Website und in den Sozialen Medien wird durch verschiedene, kanalspezifische Motive auf die norddeutsche Lässigkeit gesetzt.

Der Fokus auf die Herkunft zahlt sich für die Marke aus. Matthias Rensch, Chief Operating Officer DMK Brand: „MILRAM ist im SB-Käsesegment die Marke mit der größten Vielfalt und hat in diesem Segment den Absatz in den letzten fünf Jahren mehr als verdreifachen können. Auch der regionale Bezug unserer Produkte spielte beim Kauf für die Kunden dabei eine entscheidende Rolle. Wir wollen hier weiter ansetzen und die norddeutsche Verortung unserer Produkte auch zukünftig ausbauen.“

Der Spot wurde von der Leadagentur Brand Lounge entwickelt. Verantwortlich für die Produktion war e+p films aus Hamburg. Regie führte Dennis Gansel. Ab Januar wird der Film auf reichweitenstarken Sendern live gehen und parallel auch auf sämtlichen Onlinekanälen präsent sein.   

Verantwortlich MILRAM: 
Nicole Peiler I Marketing Director Brand Retail