Nach oben

Lifestyle

MILRAM Veggi-Rainbowl - Der Schüsselmoment!

< Zurück zur Übersicht
29.04.2020
Mittagspause und keine Lust auf deftige Hausmannskost? Stellen Sie sich Ihr vegetarisches Kraftpaket zusammen – auf der MILRAM-Internetseite finden Sie alles für fleischlose Alternativen, die schnell zubereitet sind.

Wer kennt es nicht – der Magen knurrt, doch der Arbeitstag ist noch lang. Currywurst klingt jetzt verlockend, doch auf der Tastatur will man später auch nicht einnicken. Echte Powerkräfte – ganz ohne Espresso – verleihen vegetarische Bowls. Auf www. milram.de finden Sie eine Auswahl – wie zum Beispiel die Veggie-Rainbowl: mit cremiger Avocado, gerösteten Kichererbsen und körnigem Frischkäse auf bunten Gemüse-Spaghetti. So geht es:

SCHRITT 1:

Den Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Avocado waschen, halbieren und den Kern mithilfe eines Messers herauslösen. Das Fruchtfleisch aus der Schale heben. Die Ringelbete waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden.

SCHRITT 2:

Zucchini und Möhren waschen, anschließend die Möhren schälen. Zucchini, Möhren und vorgegarte Rote Bete mit einem Spiralschneider in feine GemüseSpaghetti schneiden.

SCHRITT 3:

Die Erbsen in einem Topf mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und ca. drei Minuten köcheln lassen, anschließend in einem Sieb abgießen. Auf einem Brett die Cashewkerne und Mandeln grob zerhacken und in einer beschichteten Pfanne anrösten. Petersilie waschen und trocknen. 

SCHRITT 4:

Die Kichererbsen in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Piment und 0,5 TL Kurkuma vermischen. Die gewürzten Kichererbsen in einer beschichteten Pfanne 3 – 4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

SCHRITT 5:

Salat, Gemüse und die Gartenkresse nach eigenem Geschmack in großen Lunchschüsseln anrichten. Anschließend mit Körnigem Frischkäse toppen und mit Salz und Pfeffer würzen.

SCHRITT 6:

Dressing: Schalotte fein hacken und mit Zitronensaft, Sesampaste, Olivenöl, Weißweinessig, Wasser und 0,5 TL Kurkuma in einen Messbecher geben. Mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Das Dressing über Salat und Gemüse geben.

Mehr Rezepte finden Sie auf: www.milram.de

Weitere Artikel

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Messen & Events