Nach oben

Aktuelles zu Corona

Kristina Sturm - Hohenwestedt

< Zurück zur Übersicht
04.05.2020

Hoch im Norden, etwa 20 Km westlich von Neumünster, befindet sich das DMK-Werk Hohenwestedt. Hier produziert Kristina Sturm gemeinsam mit ihren 140 Kolleginnen und Kollegen Milchpulver, Butter und Hüttenkäse. Auf dem Foto ist zu sehen, wie sie eine Milchpulver-Probe am Infrarotgerät auf ihre einzelnen Inhaltsstoffe untersucht. „Im Anschluss werde ich noch weitere Tests durchführen, um unter anderem den pH-Wert und die Reinheit des Pulvers zu analysieren“, erklärt Sturm.

Die Laborantin empfindet die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie als sehr ungewöhnlich aber notwendig: „Wir halten uns an die Distanzvorschriften. Die Kantine ist situationsbedingt geschlossen, weshalb ich mir mein Essen jetzt immer zu Hause vorbereite“. Was sie und die anderen Standort-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedoch am meisten trifft, ist der Ausfall des diesjährigen Sommerfests, das für den 15. Mai geplant war. 

Die Mitarbeiter planen und finanzieren das Sommerfest seit dem letzten Jahr eigenständig. Im letzten Jahr, als dieses Fest zum ersten Mal stattfand, war es schon ein voller Erfolg. Von daher ist es natürlich sehr schade, dass es dieses Jahr aufgrund von COVID 19 verschoben werden muss. „Das holen wir aber nach, vielleicht wird es dann einfach ein Herbstfest,“ lacht Sturm.

 

Weitere Artikel

Weitere Nachrichten aus anderen Bereichen der DMK Group