Nach oben

15.08.2018

DMK Group stellt 60 neue Auszubildende ein

Bremen, 15. August 2018. Ein spannender Tag für viele junge Leute: Am 1. August begannen 60 Schulabsolventen ihr erstes Ausbildungsjahr bei Deutschlands größter Genossenschaftsmolkerei, der DMK Group. Nach erfolgreichem Abschluss haben die angehenden Milchtechnologen, milchwirtschaftlichen Laboranten, Elektroniker, Techniker oder kaufmännischen Angestellten viele weitere Qualifizierungs-möglichkeiten.
Sandra Parakenings (Ausbilderin) heißt die neuen Auszubildenden in der Bremer Verwaltung der DMK Group willkommen: Dennis Böse, Jannik Lüdemann, Felix Feldmeier und Vanessa Elbers (v.l.n.r.)
42 weibliche und 18 männliche Schulabsolventen starteten am 1. August bei der DMK Group ins Berufsleben. Insgesamt beschäftigt DMK mehr als 200 Auszubildende in 14 Ausbildungsberufen. Zum Auftakt der Ausbildung findet an vielen Standorten ein erstes Kennenlernen auf einer sogenannten „Newcomer-Party“ statt, bevor anschließend alle 60 neuen Auszubildenden auf einer Start-Up Veranstaltung zusammenkommen, auf der sie einen umfangreichen Einblick in das Unternehmen DMK erhalten.

„Unsere Mitarbeiter sind das Rückgrat des Unternehmens. Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, durch eine qualifizierte Ausbildung und eine gezielte berufliche Förderung dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken und jungen Menschen eine dauerhafte Perspektive zu bieten“, erklärt Ines Krummacker, Chief Human Ressources Officer DMK Group.
Azubis starten beim „Besten Arbeitgeber“ der Branche
Beim „Focus“-Ranking zu Deutschlands besten Arbeitgebern wurde die DMK Group erneut von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf eine Top-Position gewählt. Die Mitarbeiter loben insbesondere ihre interessanten Aufgaben, den Zusammenhalt der Kollegen, das freundliche Arbeitsklima und die Sozialleistungen. Davon profitieren auch die 60 neuen Azubis, die nach ihrer Ausbildung weitere berufliche Entwicklungsmöglichkeiten erhalten.
Über die DMK Group
Die größte deutsche Molkereigenossenschaft DMK Group verarbeitet mit rund 7.700 Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland und den Niederlanden Milch zu Lebensmitteln höchster Qualität. Das Produktportfolio reicht von Käse, Molkereiprodukten und Ingredients über Babynahrung, Eis und Gesundheitsprodukte bis hin zu Spezialfuttermitteln. Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas und Humana genießen bei Verbrauchern im In- und Ausland großes Vertrauen und machen das Unternehmen zur festen Größe in seinen Heimatmärkten und ausgewählten Zielmärkten rund um den Globus. Als viertgrößter Lieferant des deutschen Lebensmitteleinzelhandels und mit einem Umsatz von 5,8 Milliarden Euro gehört die DMK Group europaweit zu den führenden Unternehmen der Milchwirtschaft.