Nach oben

DEENNL
23.01.2018

DMK-Marken Oldenburger und Rose präsentieren auf der Gulfood 2018 neue Innovationen

Hochwertige Molkereiprodukte für Einzelhandel und Gastronomie

Bremen, Januar 2018. Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, die DMK GROUP, möchte auf der diesjährigen Gulfood in Dubai vielversprechende neue Produkte ihrer Exportmarken Oldenburger und Rose vorstellen. Die Marke Oldenburger hat sich in den MENA-Staaten mit ihrer Qualität „Made in Germany“ bereits erfolgreich etabliert. Die regionale Marke Rose setzte den positiven Wachstumstrend der letzten Jahre fort und erweiterte ihr Portfolio um neue Käsesorten. Zudem wurde schrittweise ein Marken-Relaunch durchgeführt. Besucher der Gulfood können sich vom 18. bis 22. Februar in Halle 1 an Stand 159 einen Eindruck von den hochwertigen Produkten beider Marken verschaffen.
Die Marke Oldenburger zählt bereits zu den umsatzstärksten Importmarken für ultrahocherhitzte Milch und Sahne in den MENA-Ländern. Dies liegt vor allem an der hohen Qualität, für die die Marke steht. Michael Feller, Chief Operating Officer bei DMK INTERNATIONAL, sagt: „Produkte von Oldenburger werden in Deutschland hergestellt und verpackt und bestehen zu 100 % aus reiner, frischer Kuhmilch. Wir bieten keine rekombinierten Produkte an. Unsere Kunden wissen das zu schätzen – und zwar sowohl Einzelhändler als auch Großverbraucher aus dem Gastronomiesektor.“


Oldenburger-Highlights für Verbraucher

Ein weiterer Grund für den Erfolg von Oldenburger ist die attraktive Produktpalette, die kontinuierlich um neue Produkte erweitert wird. Dazu zählt z. B. die 200-g-Packung Scheibenkäse. Dieser ist ideal für Sandwiches, zum Backen oder als Snack. Geriebener Käse von Oldenburger vereint die Werte Gesundheit, Geschmack und Komfort. Die verschiedenen Sorten verfügen über einen authentischen Käsegeschmack und hervorragende Schmelzeigenschaften. Sowohl der geriebene Käse als auch der Scheibenkäse ist in vielen verschiedenen Größen und Sorten erhältlich. Die Produktpalette von Oldenburger umfasst auch Käsesorten wie Mozzarella, Cheddar, Emmentaler, Edamer und Gouda.

Zu den Highlights des Produktportfolios von Oldenburger zählen Milchgetränke mit Erdbeer-, Bananen- und Schokogeschmack in praktischen 200-ml-Packungen mit Strohhalm, die sich hervorragend unterwegs verzehren lassen. Nicht nur bei Kindern sind sie sehr beliebt – auch junge Erwachsene wünschen sich ein breites Spektrum an Geschmacksrichtungen. „Um den geschmacklichen Vorlieben der Zielgruppe besser zu entsprechen, haben wir die Rezepturen optimiert, wodurch sie noch intensiver im Geschmack sind“, so Eusebio Gonzalez, Managing Director bei DMK MENA. „Außerdem wird eine neue Verpackung in einem kinderfreundlichen Design eingeführt.“ Alle Geschmacksrichtungen, einschließlich einer neuen Packung mit allen Geschmacksrichtungen, können ab sofort bestellt werden.

Auf der Gulfood wird Oldenburger zudem Kondensmilch in einem modernen, wieder verschließbaren Softpack mit Schraubverschluss vorstellen. So lässt sich die Kondensmilch einfach und komfortabel nutzen – ganz egal, ob zuhause, in Cafés, Hotels oder Restaurants.


Bewährte Oldenburger-Qualität für Profis

Oldenburger erfreut sich einer langen Tradition und hohen Beliebtheit im Gastronomiesektor. Die Marke bietet insbesondere für Teestuben, Kaffeehäuser, Bäckereien und Pizzerien ein breites Produktsortiment an – von ultrahocherhitzter Schlag- und Kaffeesahne über Butter bis hin zu vielfältigen Käsesorten in den unterschiedlichsten Formaten. Im ersten Quartal 2018 wird Oldenburger verbesserte Rezepturen für Kochsahne und seinen Bestseller, die Schlagsahne Shani, auf den Markt bringen. Im Käsesegment bietet Oldenburger Mozzarella in Packungen von 2,5 kg und 10 kg und eine Vielzahl an gelben Käsesorten wie Gouda, Edamer und Emmentaler an.


Rose: Neue Käsespezialitäten aus dem Nahen Osten für Verbraucher und Gastronomie

Rose ist als eine gehobene Mainstream-Marke für Milchprodukte positioniert. Ihr Vertriebsfokus liegt daher auf größeren Einzelhandelsketten. Das Basisportfolio umfasst Vollmilch in Verpackungen von 1 l, 0,5 l und 200 ml inklusive eines an der Packung befestigten Strohhalms. Außerdem bietet Rose jetzt eine teilentrahmte Milch in einer 1-l-Packung und ein mit Vitaminen und Kalzium angereichertes Instant-Milchpulver an. Die Marke möchte auf der Gulfood ein neues und umfangreiches Portfolio an Käsesorten aus dem Nahen Osten vorstellen, um die Anforderungen dieses Schwerpunktbereichs zu erfüllen. Das nahöstliche Käseportfolio umfasst Halloumi, türkischen Labneh, traditionellen Weißkäse und Kaschkawal. Mit diesem Portfolio visiert Rose zum ersten Mal auch Gastronomiekunden aus dem Nahen Osten an. Halloumi ist zum Beispiel eine typische und sehr beliebte Käsesorte im Nahen Osten. Er eignet sich hervorragend zum Grillen und wird in verschiedenen Gerichten und auch zum Garnieren von Salaten verwendet. Der traditionelle Weißkäse wird zunächst nur Gastronomiekunden und Milch- und Käsetheken in 16-kg-Dosen angeboten. Dieser beliebte Käse besteht aus reiner Kuhmilch und ist daher reich an Geschmack und vielseitig einsetzbar.